Wir sind Mitglied in den folgenden Fachverbänden:












Chronik der Selbstverteidigung


Über die geschichtliche Entwicklung der Selbstverteidigung ist schon viel geschrieben und nachgeforscht worden. Fest steht jedoch eines, die eigentliche Selbstverteidigung ist so uralt wie die Menschheit selbst. Es gab schon immer einen Stärkeren und einen Schwächeren, und oft versuchte ein Stärkerer, einen Schwächeren herauszufordern, um ihn zu besiegen.
Jedoch im gleichen Maße, wie sich der Geist des Menschen entwickelte, seine Fähigkeit, logisch und vernünftig zu denken, so dürften auch die Tricks und Kunstgriffe entstanden sein, deren körperlich schwächere Menschen sich bedienten, um stärkere Menschen zu überlisten und zu besiegen. Diese Tricks wurden oft von einem bestimmten Personenkreis geheim gehalten und durften nicht an Außenstehende weitergegeben werden. So haben sich dann verschiedene Kampfformen und -systeme entwickelt.

Fast in allen Ländern der Erde wurden solche Kampfsysteme geschaffen, von denen jedoch viele wieder in Vergessenheit gerieten oder vielleicht sogar noch bis zum heutigen Tag nur im geheimen überliefert werden.

Japanischer Kampfsport in Deutschland

Die wohl bekanntesten Selbstverteidigungs-Stilrichtungen sind wohl nach wie vor:

- Judo
- Karate

- Jiu-Jitsu

JUDO wurde in Deutschland durch Alfred Rhode verbreitet, der in Frankfurt 1920 den ersten deutschen Judo-Club gegründet hat.

KARATE kam nach Deutschland erst im Jahr 1957 durch Jürgen Seydel (Bad Homburg). Er schrieb das erste Karate-Lehrbuch in deutscher Sprache.

JIU JITSU wurde in Deutschland durch Erich Rahn populär, der bereits 1906 seine erste Ausbildungsstätte in Berlin eröffnen konnte, die noch bis zum heutigen Tag existiert.

 

Chinesischer Kampfsport in Deutschland

Kung Fu / Wing Tsun

Auf Yip Man (1893-1972) berufen sich gemein hin alle Wing Tsun Vertreter und Verbände, ihm ist es zu verdanken, dass das Wing Tsun nicht in Vergessenheit geraten ist. Ein direkter Schüler von Yip Man war Bruce Lee.


(Weiterführende Informationen siehe Menü links!)

 

"Unheil entsteht durch Nachlässigkeit."
Gichin Funakoshi